Marela & Marius – so muss Liebe sich anfühlen

Im Mai diesen Jahres habe ich mich in mein Brautpaar sooo verliebt. Es war so toll mit ihnen das Brautpaarshooting zu machen. Und wenn es dann am Ende so aussieht, dann muss es Liebe sein.
Zu einem guten Shooting gehört es dazu, das die Chemie zwischen dem Päarchen und der Fotografin einwandfrei ist. Und das ist bei all meinen Paaren bis jetzt so gewesen. Das schonmal macht meine Arbeit, die sich dann nicht als Arbeit anfühlt, leichter. Und der Rest wird dann halt mit der Persönlichkeit gewuppt.
Die beiden sind so herzlich und so verliebt ineinander wie am ersten Tag. Sowas wünsche ich mir auch für mich 😉 Marela und Marius kamen auf Empfehlung zu mir, von meinem Brautpaar aus dem letzten Mai vergangenen Jahres. Schon beim ersten Kennenlernengespräch war die Sympathie da und ich durfte sie an ihrem schönsten Tag begleiten.
Bei der Bearbeitung ihrer Bilder bin ich so ins Schwärmen gekommen, das ich mir gewünscht habe, das sie mir die Erlaubnis erteilen potentiellen Brautpaaren diese Bilder zeigen zu dürfen. Und ja, jetzt wird es öffentlich und für alle sichtbar. Denn zugegeben, diese Bilder sollte man wirklich nicht vorenthalten. Sind die beiden nicht süß zusammen? Was meint ihr?

Eure Ina